Nachlese

Die, die unsere Mitteilungen mittels Twitter über @EntfesseltTeam verfolgen wird es nicht neu sein. Es wurde Nachlese unserer Buchpräsentation betrieben:

Klaus Tolliner, alias @Tolliner, meint unsere Buchpräsentation war „ein voller Erfolg„. Sein Artikel ist bebildert und wir freuen uns sehr über diesen Bericht.

Auch dank des Nachrichtendienstes des Behindertenberatungszentrum – Zentrum für Selbstbestimmes Leben BIZEPS, zwitschernd online unter @BIZEPS, liest sich eine „Nachberichterstattung“. Danke für den Artikel Entfesselt im Rollstuhl!

Christine Badke, auch @ChristineBadke, trug gestern via Paper.li den Artikel von Klaus Tolliner in ihrer literaturfokussierten Beta-Lovr-News: B-Literature-Night weiter. Danke für dieses Verbreiten!

Im CSR-Blog schreibt Monika Hirschmugl-Fuchs (@HirschmuglFuchs) über unser Buchprojekt ganz konkret, vom Full House“ bei der Präsentation im Pfarrsaal Feldkirchen/Graz, von Gästen („ca. 170 Gäste auf den Sitzplätzen und rund 15 Menschen in ihren Rollstühlen„): Lokal- sowie Kulturpolitische, ExpertInnen aus Kindergarten, Schule und Therapie, Menschen mit und ohne Behinderung und uns.

Unsere Online Nachlese haben wir auf der Seite Online Entfesselt gesammelt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buch-Termine, Das Buch abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nachlese

  1. Great information, thanks for the share!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s