Gute Seelen in der Region

Unter dem Motto „gute Seelen in der Region“ berichtet die Woche regelmäßig über Menschen, die sich besonders für Mitmenschen einsetzen. In der Ausgabe vom 4. Jänner 2012 wird über die Arbeit von  Andrea Fischer, eine der Co-AutorInnen unseres Buches, berichtet. Unter dem Titel Spezialgebiet Rollstuhl – Hilfe zur Selbsthilfe ist der Artikel zu finden. Herzlichen Dank für die Berichterstattung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Equicane, Menschen, Presse, Spina Bifida veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gute Seelen in der Region

  1. Marlon schreibt:

    Lehrreicher Post. Interessant, wenn man das Thema auch mal aus einer anderen Perspektive beschrieben lesen kann.

  2. Bjoern schreibt:

    Wie gewonnen, so zerronnen!

    • Leo schreibt:

      Nicht, immer aber in den meisten Fällen.
      Da muss ich dir leider recht geben.
      Genau das ist aber der Ansporn für mich weiter zu machen.
      Lieben Gruß Leo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s