„Behinderung kann auch ein Lifestyle sein“

imagesDas Magazin „Pressesprecher“ hat einen Artikel zum Thema: „Behinderung kann auch ein Lifestyle sein“ verfasst in dem Raul Krauthausen aus seinem Leben erzählt. Wir finden es toll, dass es immer mehr Menschen mit einem Handicap gibt, die in der Öffentlichkeit aktiv sind und wie wir Image der „Standard Behinderung“ wie diese im Film wo ist Freed beschrieben wird beseitigen wollen. Lest selbst hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s