Bachelor Thesis über „Bedürfnisse von Reisenden mit Behinderung bei der Reiseplanung und die Rolle der Online Reisemittler“

Roberta Musso ist Studentin des Bachelor Studiengangs „Tourismuswirtschaft“ und schreibt gerade ihr Bachelor Thesis über „Bedürfnisse von Reisenden mit Behinderung bei der Reiseplanung und die Rolle der Online Reisemittler“ und würde gerne qualitative Interviews mit Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, die ein Rollstuhl verwenden, führen.

Ziel des Interviews ist es herauszufinden, welche Barrieren Reisende im Rollstuhl bei der Reiseplanung erleben und welche Informationen im Bezug auf ihre Behinderung sie vor der Buchung von Touren und Aktivitäten Online über Portale wie GetYourGuide, Airbnb oder TripAdvisor benötigen.

Teilnehmer des Interviews sollten ein Laptop besitzen, um das Interview über Zoom durchführen zu können. Als einzige Voraussetzung wäre es schön, wenn die Person gerne reist und Lust hat ihre Erfahrung zu teilen. Ein Interview wird ungefähr 90 Minuten dauern.

Wer Roberta also gerne mit einem Interview helfen möchte meldet sich am besten direckt bei ihr:

roberta.musso996@gmail.com
+49 152 07826891

Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s