Dass es dich gibt

„Dass es dich gibt“ so heißt ein Artikel, der in der Zeit-online erschienen ist. Martin Ladstätter hat ihn entdeckt und auf Bizeps empfohlen. Dort haben wir ihn gesehen und wir finden, dass Martin recht hat, wenn er sagt: „Das ist ein faszinierender Text, der unter die Haut geht. Aber lest ihn doch selbst. Hier ist der direkte Link zur Zeit online.

Hier haben wir den Artikel, Dass es dich gibt – die Zeit online 120112, für euch als PDF gespeichert. Links haben manchmal ein Ablaufdatum, diese Geschichte aber sicher nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege, Menschen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s