Es ist ein Jammer …

Nils&Ronja… wenn wir beide nicht nachschauen, dann fällt es keinem auf. Am 25. März ist Schluß mit dem „Online-Voting“ für den Publikumspreis bei der Sozialmarie und ratet mal was passiert ist. JEMAND hat nicht dazu geschrieben auf welcher Seite man uns findet. Jetzt habt ihr sicher gesucht und gesucht und bei Seite 25  aufgehört.

Hier findet ihr jetzt den Link zur richtigen Seite.

Wenn ihr nicht gar zu verärgert seid, probiert es bitte noch einmal und sagt es noch einmal weiter. WEIL: Günther unser Tonmeister braucht nur mehr ein ganz kleines bisschen Text auf die CDs zu pressen und fertig ist unser Hörbuch. Wir, Ronja und Nils würden es furchtbar gerne in Wien präsentieren. Die anderen wahrscheinlich auch.

Aber man muss deswegen nicht böse sein. Das liegt an der Hektik der Menschen in unserem Leben. Immer ist irgendwas zu tun. Hanna und Leo können auch schon wunderbar den ganzen Tag zuviel zu tun haben. Wir beide, Ronja und Nils, sind schon froh, dass wir ein bisschen mehr Zeit und Ruhe haben, weil wir nicht mehr überall hin mitkommen müssen oder dürfen. Es ist eine Frage der Perspektive. Wie ihr wisst, arbeiten wir ja  gerne ;-)), aber ein bisschen Zeit zum Lesen muss schon bleiben oder zum Hören.

Ihr dürft eure Ohren schon spitzen ;-)).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s