Perspektivenwechsel in der VS Waltendorf

Am 11 April veranstalteten wir den ersten SIB Workshop in der VS Waltendorf. Themen im Workshop waren BehinderungCA6 und deren Ursache und wie man eine Behinderung ausgleicht. Diese Themen behandelten wir mit kindgerechten Methoden sodass die SchülerInnen der 2c Klasse mit vollem Einsatz dabei waren. Ein Weiterer Teil des 2-stündigen Workshops war der Perspektivenwechsel. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit hier einige Erfahrungen im Rollstuhl zu sammeln. Der Schulhof bot uns eine gute Möglichkeit hierzu.

Ermöglicht wurde durch Fr. Schild, ihre Tochter besucht selbst die 2c der VS Waltendorf und benutzt den Rollstuhl zu Fortbewegung. Vielen Dank, für den gelungenen Workshop.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s