Wer durchs Leben rollt, stolpert anders …

images Habt ihr euch schonmal gefragt über welche Stolpersteine andere so stolpern? Oder habt ihr schonmal versucht zu verstehen, warum ein Stolperstein für einen Mitmenschen so dramatisch ist? Ja? Dann ist das Perfekt

In den nächsten Zeilen wollen wir über die Stolpersteine berichten, die durch Mitmenschen oft künstlich entstehen. Der Einfachheit wegen sprechen wir aber immer nur von Stolpersteinen.

Oft genug haben wir es aber schon selbst erlebt oder von anderen mitbekommen, dass sie aber nicht wirklich nachvollziehen können, warum genau dieser Stolperstein für einen Mitmenschen zum Problem oder gar zum unlösbarem Problem werden kann.

Meistens können Sie das unserer Meinung aber auch gar nicht. Manche Stolpersteine kann man nur wahrnehmen, wenn man sie selbst erlebt hat. In manchen Situationen ist das selbst erleben aber unmöglich. Oder kannst du dir als durchs Leben gehender vorstellen wie es ist deine Beine nicht bewegen zu können oder zu spüren? Oder kannst du dir als durchs Leben rollender vorstellen wie es ist deine Beine bewegen zu können oder das Grass unter den Füßen und jeden einzelnen Beinmuskel zu spüren?

Wohl kaum kann sich sowohl der durchs Leben gehende als auch der durchs Leben rollende nicht vorstellen wie es dem jeweils anderen, also den durchs Leben gehende oder den durchs Leben rollende im seinem Leben geht und was Stolpersteinedie im mehr oder weniger engerem Sinn mit der Fortbewegung zu tun habengeht.

Zu 100% sich in das Problem das Stolpersteine verursachen hineinzuversetzen ist also nur extrem schwer bis nahezu kaum möglich. Wir können uns aber bemühen und diese Stolpersteine durch gezielte Fragestellungen annähernd zu begreifen.

Wir hoffen, dass es viele Menschen gibt, die das zumindest versuchenStolpersteine von Mitmenschen zu hinterfragen. Je besser uns das gelingt, desto besser schaffen wir es eine nahezu Stolperstein freie Welt zu schaffen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s