Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

Hattet ihr so etwas auch schon einmal erlebt Zuerst scheint alles gut zu gehen, aber dann kommt alles anders als erwartet

Im Grunde auch etwas, das passieren kann, wenn man durchs Leben geht. Wir finden, das es aber trotzdem wichtig ist und somit würdig es hier zu thematisieren.

Ihr bereitet euch auf etwas, also zum Beispiel ein Meeting, eine Prüfung oder etwas anderes vor. Es scheint alles gut und ihr dachtet es läuft alles prima und kann nichts schief gehen. Aber dann bringt man einfach nichts mehr auf die Reihe.

Welche Gründe gibt es, das so etwas passiert? Nervosität oder Angst sind dann meistens folgen die einen manchmal nahezu Lähmen können.

Am ehesten sind vielleicht unvorhergesehene oder bei der Planung nicht bedachte Situationen. Also konkret zum Beispiel Staus, Worte oder handelnde Personen oder Aufgabenstellungen.

Man kann sich also nie gut genug auf etwas vorbereiten. Am besten ist also gleich von Vorneherein mit Überraschungen zu rechnen. Also noch besser ist diese gleich mit in den Plan mit einzubrechen.

Aber so sehr man sich auch anstrengen mag, es passiert trotzdem ab und zu, das diese lähmende Angst, über einen herfällt.

Doch was macht man, aus dieser Angst wieder herauskommt oder, noch besseres, damit man diese Ängste erst gar nicht entstehen lässt.

Vielleicht hilft manchen, das Wissen, das Angst durch chemische oder biologische Reaktionen im Körper entsteht. Die Auswirkungen lassen sich so vorstellen, als würde sich vor einem eine Glaswand auftut die den Zugriff auf alles gelernte verwehrt.

Ist man in einer solchen Situationen mal gefangen, dann hilft nur der Versuch sich durch Ablenkung wieder hinaus zu manövrieren 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s