Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

Ihr kennt das Gefühl bestimmt auch, wenn man glaubt so richtig versagt zu haben. So ein Gefühl kann aus den unterschiedlichsten Gründen entstehen. In den nächsten Zeilen wollen wir uns diesen Gefühlen wittmen und der Frage nachgehen, was das damit zu tun hat das man durchs Leben rollt.

Zum Beispiel kann es entstehen, weil man eine Aufgabe nicht so erledigt hat wie man das erwartet hätte. Unter einer Aufgabe sind in diesem Fall mehrere Dinge gemeint als nur Schulaufgaben. Eine Aufgabe kann sowohl in der Arbeit, oder zu Hause mit Freunden, als auch durch selbst gesteckte Ziele auf einem Warten.

Doch was haben Aufgaben und dessen Erledigungen jetzt damit zu tun, dass man durchs Leben rollt?

Wenn man durchs Leben rollt kommen meistens irgendwann Lebensphasen, in denen man alles was schief läuft und nicht gleich klappt auf den Umstand zurück führt, das man durchs Leben rollt. Es kann vorkommen, das dann sogar Dinge auf diesen Umstand geschoben werden, die nach logischen überlegen und Vergleichen mit Menschen, welchen dasselbe passiert ist aber durchs Leben gehen überhaupt keinen Sinn ergeben.

Das Problem bzw. die erschwerte Bedingung, wenn man von Geburt an durchs Leben rollt kann sein, das man erstmal nicht auf die Idee kommt, das ein Scheitern überhaupt nichts mit dem Umstand zu tun haben kann, das man durchs Leben rollt. Oft ist es schon passiert, das man erstmal vom Gegenteil überzeugt werden muss bzw. sich selbst vom Gegenteil überzeugen muss.

Überzeugen kann man sich davon am besten wenn man viele Menschen beobachtet, die durchs Leben gehen und darauf achtet welche Probleme sie so im Leben haben.

Wir hoffen, das es immer mehr Menschen gibt, die durchs Leben rollen und es schaffen nicht ständig ihre Behinderung als Vorwand nehmen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s