Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

Manche Gefühle kennen wohl die Meisten. Bestimmt habt ihr sie alle etwas anders erlebt, aber dann doch irgendwie gleich wie alle anderen

Jeder von uns hat Freunde und Bekannte im Leben. Mit den meisten kommt man gut aus, will aber dennoch etwas Abstand und nicht alles mit ihnen teilen, oder hat vielleicht auch andere Meinungen und Ansichten über manche bestimmte Themen.

Heute wollen wir uns mal sehr vorsichtig einem Thema annehmen, das wahrscheinlich allen mehr Betrifft als sie denken oder zugeben wollen.

Manchmal kommt es aber vor, dass man mit manchen Freunden mehr von den Dingen zulässt, die man bei anderen eher vermeidet. Oft entwickelt sich daraus dann der berühmte Schmetterling im Bauch. Doch wenn man durchs Leben rollt ist es vielleicht nicht immer so leicht, als wenn man durchs Leben geht, mit jemanden all diese Dinge zuzulassen, damit Schmetterlinge entstehen können.

Zum einen haben Menschen die durchs Leben rollen oft Angst davor diese Schmetterlinge zuzulassen bzw. auszuleben. Zum anderen denken Menschen die durchs Leben gehen, wenn sie jemanden treffen, der durchs Leben rollt oft überhaupt nicht daran, dass manche Dinge möglich sind die sie für unmöglich halten. Oder sie haben Scheu vor den Menschen die durchs Leben rollen.

Oft haben wir schon mitbekommen, dass Menschen verschwiegen haben das sie durchs Leben rollen. Das ist schade, das so etwas überhaupt notwendig ist. Entweder kann so eine Sache dann gut gehen oder aber auch nicht.

Für den Fall das es gut geht ist es auf jedem Fall sehr schön und im wesentlichen egal ob man durchs Leben rollt. Das geht sogar soweit das es auch ganz normalen Streit geben kann. Im schlimmsten Fall soweit, dass man nichts mehr miteinander zu tun haben will. Aber das ist dann eine andere Geschichte 😉

Bleibt also unser Wunsch und zu hoffen, dass alle offen aufeinander zugehen. Egal ob sie durchs Leben rollen oder gehen und sich gegenseitig eine Chance geben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s