Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

Hast du das folgende auch schon einmal erlebt? Viele Leute sind oft der Meinung das man etwas nicht kann, wenn man rollend durchs Leben geht. Oft wird einem dann Arbeit einfach abgenommen

Doch warum ist das eigentlich so? Hast du auch schon einmal darüber nachgedacht? Vielleicht helfen dir unsere Gedanken um die Frage zu beantworten.

Es gibt wahrscheinlich einmal 2 Dinge warum das sein kann. Diese sind entweder, das man sich ab und zu vielleicht selbst falsch einschätzt oder das einem die anderen nicht einschätzen können und sich aus verschiedenen Gründen dann lieber selbst darum kümmern.

Es kann aber auch sein, das zwischen denen die durchs Leben rollen und denen die durchs Leben gehen unterschiedliche Vorstellungen existieren wie eine Aufgabe gelöst werden soll, oder anders gesagt wie eine Tätigkeit ablaufen soll.

Das lässt es dann eventuell für den, der durchs Leben rollt vielleicht schnell einmal so aussehen wie wenn man eine Aufgabe nicht lösen könnte. Dabei hätte man es selbst vielleicht nur anders gemacht, dabei aber dasselbe Ergebnis gehabt.

In manchen Situationen ist es allerdings notwendig, das eine Aufgabe so schnell als möglich ausgeführt wird. Ob das notwendig ist, ist allerdings meistens nur sehr schwer herauszufinden. In diesem Fall hilft es nur, wenn man mit seinen mit Menschen vor dem Ausführen der Aufgabe bespricht wie schnell diese erledigt werden muss.

Das hilft zumindest sich ärger im Nachhinein zu ersparen, wenn sich Menschen die durchs Leben rollen bzw. durchs Leben gehen unterschiedliche Dinge erwarten.

Für die anderen vorhin angesprochenen Fälle gibt es nur die Möglichkeit zu beweisen, das man die Aufgabe selbst gut und eigenständig erledigen kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

  1. Fritzsche schreibt:

    Ja das Stimmt. Ich wohne auf dem Land mit meiner Mutter und Schwester zusammen und ihrer Familie. Immer wenn ich Frage können mal mit der Strassenbahn oder Zug fahren kommt immer der Satz es geht nicht .Das kotzt mich so an .Ich sitze im Rollstuhl muss 3x die Woche zur Dialyse Btw Ist zu teuer auch in den Urlaub fahren gibt es Probleme ich finde es persönlich schade das immer nur Nein gesagt wird und wir es nicht probieren

    • Leo M. Fischer schreibt:

      Freut uns ihrgendwie wenn du das genau so siehst 🙂 Ich weiß das ist zwar nicht so leicht, aber Versuche dich mal bei den kleinen Dingen im Haus durchzusetzen. Ihrgendwann wird deine Familie Merken, das sie dir Vertrauen können und dann kannst du vielleicht einmal mit dem Bus fahren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s