Wer durchs Leben rollt, stolpert anders

Denkst du dir auch ab und zu, das alles keinen Sinn hat und eigentlich hoffnungslos ist

Vielleicht weil du ständig nach einer Veränderung strebst, der Prozess für eine Veränderung aber sehr lange dauert und nahezu Stil stehen zu scheint

Vorweg wirklich echten Stillstand wo auch immer er scheinbar auftritt, gibt es wahrscheinlich überhaupt nicht. Um das zum Beispiel zu beobachten, reicht es aus einer Wiese beim Wachsen zuzusehen.

Jetzt denkt sich wahrscheinlich der ein oder andere: Ja gut, aber das ist ja bescheuert...“. Damit ist ja auch nicht gemeint, dass man den ganzen Tag mit dem Lineal die einzelnen Strohhalme abmisst und alles akribisch dokumentiert.
Viel wichtiger ist es doch eigentlich den Blick auf das wesentliche zu richten und sich die Zeit zu nehmen und von Zeit zu Zeit einen kurzen Blick auf die Wiese zu werfen und sich einen Augenblick Zeit zu nehmen, tief durchzuatmen und sich freuen, dass das Leben schön ist.

Wenn man das geschafft hat, dann hat man eigentlich schon angefangen etwas zu verändern. Wenn du dich jetzt fragst, was dann ist die Antwort darauf, sein eigenes Denken.

Denn genau in dem eigenen Denken liegt eine Art geheime Kraft verborgen. Wenn, man selbst von etwas überzeugt ist und sich dafür einsetzt, dann wird man andere auch mit seiner Überzeugung anstecken und es wird einem fast immer alles Gelingen, was man sich in den Kopf setzt.

Genau dieses verändern, das man, zu der vorhin beschriebenen Denkweise kommt ist aber eigentlich auch schon wieder alles. Denn wenn wir das alle schaffen unser eigenes Denken zu verändern und jeder ein paar Leute mitreist, dann können wir gemeinsam viel bewegen und verändern, Barrieren abbauen, Bewegungen in Gang setzen und vieles mehr

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alle Beitraege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s